FANDOM


Q1

Die Skyline von Gold Coast

Gold Coast ist eine Stadt an der Ostküste Australiens, genauer gesagt im Bundesstaat Queensland. Es wurde erst im Jahr 1959 gegründet und hat heute über 500.000 Einwohner. Das höchste Gebäude Australiens und das zweithöchste eröffnete Wohngebäude der Welt (nach The Torch, Dubai), der Q1 Tower, befindet sich hier. Die Stadt am Strand gehört zu den beliebtesten Urlaubsziele in Australien. Der berühmteste Stadtteil ist wohl das Surfer Paradise, wo u.a. alle drei höchsten Wolkenkratzer von Gold Coast liegen.

WolkenkratzerBearbeiten

Q1 Tower

Das Gebäude ist nicht nur das höchste Gebäude im Australisch/Ozeanischen Konitinent, sondern auch das zeithöchste Wohngebäude. Merkenswert: Es misst satte 323, 5 m.

Soul

Soul, das Gebäude von Grocon ("Rialto Towers", "Eureka Tower") ist zwar noch im Bau, wird aber spästenst dieses Jahr das zweithöchste fertige Gebäude in Gold Coast sein.

Circle on Cavill

Der markante Wolkenkratzer im Surfer Paradise hat einen Nord- und Südturm. Der Südturm ist nur ca. 158 m, der Nordturm dagegen ordentliche ungefähr 220 m. Er ist zwar das zweithöchste eröffnete (2007) Gebäude in der Strand-Wolkenkratzer-Metropole Gold Coast, aber im Australien-Ranking nur Platz 18 der höchsten Wolkenkratzer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.